UNTERNEHMEN Zucker fürs Leben.

Seit 150 Jahren entwickeln wir natürlichen Zucker und Spezialitäten aus der Rübe neu. Für unser aller Leben. Erfahren Sie, was uns antreibt, anders und besonders macht.

ÜBER PFEIFER & LANGENWofür wir stehen und was uns treibt.

Pfeifer & Langen steht und lebt für Zucker. Mit 2.442 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und etwa 800 Millionen Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Zuckerherstellern in Europa. Weit über eine Million Tonnen Zucker und Agrarprodukte haben wir 2019 hergestellt – in hochmodernen, umweltschonenden Anlagen und Verfahren. Nachhaltig und im Einklang mit der Natur.

Leidenschaftlich und innovativ.

Zucker bereichert unser Leben auf vielfältige Weise. Er ist wichtiger Energielieferant, versüßt unsere Speisen und Getränke und konserviert Lebensmittel. Unser Antrieb ist es, neben klassischem Zucker auch immer wieder neue natürliche Zucker und Spezialitäten zu entwickeln. Dabei leitet uns die Idee der Manufaktur: Gutes immer besser zu machen – in hoher Qualität, maßgeschneidert und partnerschaftlich mit und für unsere Kunden. Allein für die Lebensmittelindustrie haben wir mehrere Hundert Produktspezifikationen entwickelt. Passgenau für die Anforderungen und Anwendungen unserer Kunden. Und tun dies jeden Tag aufs Neue.

Zum Beispiel in unserem Innovation Center in Elsdorf. Hier forschen wir an neuen natürlichen Zuckern aus der Rübe. So haben wir zum Beispiel die Cellobiose entwickelt. Heute sind wir das erste Unternehmen, das Cellobiose aus Rübenzucker im Tonnenmaßstab herstellen kann. Cellobiose ist Lactose sehr ähnlich und kann sie sogar ersetzen – was sie unter anderem besonders attraktiv für die Lebensmittelindustrie macht.

Unsere Geschäftsführung.

© Pfeifer & Langen © Pfeifer & Langen
Michael Schaupp Uwe Schöneberg

Spezialzucker in allen Variationen.

Unser Produktspektrum im Industriebereich deckt alle erdenklichen Bedürfnisse ab. Es reicht von Kristallzucker unterschiedlichster Körnungen über Flüssigzucker, Puderzucker, Karamellzuckersirupe, Kandisfarine, Bio-Zucker, Gelierzucker, Kulöre, Fondants, farbige oder aromatisierte Zucker bis hin zu vielen weiteren funktionalen Zuckern für verschiedenste Anwendungen.

Die Produktpalette im Einzelhandelsbereich der Marken Diamant Zucker und Kölner Zucker ist so vielfältig wie beliebt. Neben den bekannten Zucker-, Gelier- und Kandisspezialitäten für den Haushalt beinhaltet das Sortiment einzigartige Dessertprodukte wie Eiszauber und Zimtzucker.

UNSERE GESCHICHTEWoher wir kommen und was uns prägt.

© Pfeifer & Langen
© Pfeifer & Langen
© Pfeifer & Langen
© Pfeifer & Langen

Alles begann im Jahr 1870. Die Kölner Industriellen Emil Pfeifer, Eugen Langen und Valentin Pfeifer gründeten das Unternehmen Pfeifer & Langen. Bis heute ist unsere Gruppe in Familienhand. Unternehmertum, Innovationsgeist, aber auch Menschlichkeit sind Werte, die uns leiten. Wir sehen sie als Fundament einer modernen, offenen und internationalen Unternehmenskultur.

Im Zeichen des Kölner Doms.

Unser Zuhause, Köln, prägt seit den Anfängen auch unseren Markenauftritt. So wie der Dom das Wahrzeichen der Stadt ist, stehen in unserem Firmenlogo zwei Zuckerhüte – in Anlehnung an die beiden Türme der Kathedrale. Auch die Verpackungen von Kölner Zucker und Diamant Zucker stehen im Zeichen der Dom-Silhouette: für uns ein Symbol für Tradition und Wertarbeit.

Wachsen mit starken Wurzeln.

Dass unser Zuhause Köln ist, liegt am fruchtbaren Umland. Im rheinischen Raum wächst die Zuckerrübe besonders gut. Kein Wunder, dass mit Elsdorf, Euskirchen, Wevelinghoven und Dormagen unsere ersten Zuckerfabriken schon fast in Sichtweite des Doms entstanden.
Mit Bedacht dehnten wir unsere Produktionskapazitäten zunächst in kleinen Schritten weiter aus — wie durch die Erweiterung unserer Kapazitäten mit der SZR Lage, in Appeldorn oder dem Erwerb der Lippe-Weser-Zucker AG. 1993 bauten wir unsere Zuckerfabrik im ostdeutschen Könnern.

Damit stieg Pfeifer & Langen zum nationalen Zuckerhersteller auf. Dem folgte unser europäisches Engagement erst in Frankreich, dann in Polen, später in der Ukraine. Heute ist die Pfeifer & Langen Gruppe mit Produktions-, Veredelungs- und Vertriebsstandorten in zehn Ländern präsent: neben Deutschland auch in Bulgarien, Griechenland, Italien, Polen, Rumänien, Slowenien, Tschechien, der Ukraine und Ungarn. Wir sind ein führendes Zuckerunternehmen in Europa und entwickeln internationale Perspektiven über Europa hinaus.

ZAHLEN UND FAKTENWas unsere Leistung zeigt.

2.442 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen uns stark in Europa.

800Mio.€ Umsatz erwirtschaftete Pfeifer & Langen in 2019.

2019/20 betrug unsere europaweite Rübenzucker-Produktion1.785Tt

Die Entladung der Ware durch Batteriestrom statt Diesel sichern wir auf Wunsch zu100%

QUALITÄTWas für uns Wertarbeit bedeutet.

Wir messen uns an Qualität und lassen uns messen. Wir erfüllen folgende deutsche und europäische Standards:

  • ISO / FSSC 22000 als Zertifizierungen der Lebensmittelsicherheit für den Bereich verarbeitende Industrie
  • IFS Food 6 (International Featured Standards Food) für den Bereich Lebensmitteleinzelhandel, die darüber hinaus durch unangekündigte Audits überprüft wurden
  • QS (Qualitätssicherung) und GMP+ (Kombination der Grundlagen der Good Manufacturing Practice nach den Prinzipien des HACCP-Konzepts) für den Bereich Futtermittel

Unsere Kunden- und Zertifizierungsaudits werden an allen Standorten regelmäßig und durchgängig mit positiven Resultaten abgeschlossen.

NACHHALTIGKEITWeil wir der Natur verpflichtet sind.

Die Zuckerrübe ist unser Rohstoff und wird zu fast 100 Prozent verarbeitet – bis hin zum enthaltenen Wasser. Entsprechend hat Nachhaltigkeit in unserem Familienunternehmen eine lange Tradition.

Nachhaltigkeit, und damit verbunden der Erhalt und Schutz natürlicher Ressourcen, die Förderung effizienter Verarbeitungsprozesse sowie soziale Verantwortung gehören zu unseren zentralen Unternehmenszielen.

Nachhaltig für unsere Rübenanbauer:

Bereits vor über 25 Jahren erfolgte die Gründung des unternehmenseigenen Landwirtschaftlichen Informationsdienstes Zuckerrübe (LIZ). Er ermöglicht die Entwicklung eines umfassenden Beratungskonzeptes mit einer individuellen und persönlichen Beratung vor Ort.

Nachhaltig in der Produktion:

Bei der Zuckergewinnung und -veredelung in unseren Werken kommen moderne, umwelt- und ressourcenschonende Technologien zum Einsatz, die wir zum Teil selbst entwickelt haben. Unsere Forschung und Entwicklung arbeitet auch zukünftig darauf hin, Prozesse und Produkte weiter zu verbessern.

Nachhaltig bei der Verwertung:

Beim Herstellungsprozess können wir nahezu die gesamte Zuckerrübe verwerten und daraus Zucker, wertvolle Einzelfuttermittel und Melasse vermarkten.

Nachhaltig mobil:

Auch beim Transport und der Entladung von Zucker handeln wir nachhaltig. So transportiert unsere eigene Flotte ausschließlich das für uns wichtigste Gut: Zucker. Dies garantiert keine Vermischung mit anderen Lebensmitteln und bürgt somit auch für Qualität. Und wenn unsere Lkw bei Ihnen vor Ort ankommen, um die Ladung Zucker zu löschen, schalten sie – auf Kundenwunsch – von Dieselbetrieb auf Elektroentladung um. Dies ist umwelt- und lebensmittelschonend.

Nachhaltig für unsere Mitarbeiter:

Weil der Erfolg von Pfeifer & Langen nicht zuletzt auf der Leistungsstärke und dem Engagement unserer Belegschaft beruht, sind wir auch hier nachhaltig bestrebt, für bestmögliche Arbeitsbedingungen zu sorgen und ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu ermöglichen. Hinzu kommt, dass sich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter in unserem Unternehmen für ein kollegiales menschliches Miteinander einsetzt.

Pfeifer & Langen nimmt seine Verantwortung zur Nachhaltigkeit ernst. Weil wir Zeichen für unsere ökonomische und ökologische Zukunft setzen und unsere Partner zufriedenstellen wollen, vor allem aber, weil wir durch unsere Arbeit und unsere Produkte direkt mit der Umwelt verbunden sind. Für sie sind wir in besonderem Maße verantwortlich.

Zucker auf- und entladen. Umweltfreundlich mit Elektromotor.

© Pfeifer & Langen
© Pfeifer & Langen
© Pfeifer & Langen
© Pfeifer & Langen

COMPLIANCEWas für Sie Vertrauen bedeutet.

Als traditionsreiches Familienunternehmen und führender europäischer Zuckerhersteller liegt uns das Vertrauen der Öffentlichkeit, unserer Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Danach richten wir unser tägliches Handeln aus und sind uns der Verantwortung als Lebensmittel produzierendes Unternehmen bewusst. Vor zwei Jahren wurde ein umfassendes Compliance-Programm für die gesamte Pfeifer & Langen Gruppe initiiert. In diesem Zuge wurde ein Verhaltenskodex definiert und im Unternehmen verankert. Richtschnur für das Verhalten jedes einzelnen Mitarbeiters sind Recht und Gesetz sowie von Pfeifer & Langen selbst gesetzte ethische Grundsätze wie Transparenz oder Verantwortlichkeit. Werte, die unser Miteinander prägen.

Als Mitglied der weltweiten Online-Plattform SEDEX (Supplier Ethical Data Exchange) zeigt Pfeifer & Langen zudem, dass für uns die Grundsätze der ethischen und sozialen Nachhaltigkeit ganz oben stehen und geachtet werden.